Kirchenchor

Herzlich willkommen beim Kirchenchor der St. Elisabeth-Gemeinde Eisenach.

Unser Kirchenchor hat sich im Januar 2016 unter Leitung von Jurate Turbiasz neu konstituiert, da der vorherige Chorleiter Reinhold Keitsch, der den Chor seit dem Jahr 2000 geleitet hat, in den Ruhestand ging.

Unser Chor besteht zurzeit aus ca. 30 aktiven Sängerinnen und Sängern, die mit ihrem Chorgesang zur festlichen Ausgestaltung der Gottesdienste in unserer Pfarrei beitragen.

Unser Repertoire besteht vor allen Dingen aus geistlicher Vokalmusik von der Renaissance bis in die heutige Zeit. Aber auch weltliches Liedgut z.B. als Beitrag für Gemeindefeste gehört bei uns mit dazu.

Wir proben jeden Donnerstag von 20:00 Uhr bis ca. 21:30 Uhr im Gemeindesaal.

Als Kirchenchor leben wir in der Gemeinde, mit der Gemeinde und für die Gemeinde. Daher sind wir angewiesen auf Sängerinnen und Sänger, die sich dafür engagieren. Wir freuen uns über jeden, der seine Stimme, sein Wissen und Können bei uns einbringt.

Mitmachen kann jeder, der Freude am gemeinsamen Singen zum Lob Gottes hat. Interessierte sind jederzeit, auch ohne vorherige Anmeldung, in unseren Proben willkommen.

Unsere Chorleiterin Jurate Turbiasz beantwortet gern Ihre Fragen.

Hörproben aus unserem Repertoire

Die Johannespassion gesungen von unserem Chor am Karfreitag 2016

Die "Passion nach St. Johannes" von Walter Bim, 1993

Solisten: Bernhard Kaul (Rolle des Jesus), Sebastian Berndt (Rolle des Evangelisten), Andrzej Czulak (sonstige Rollen)

Segenslied zur Verabschiedung der Schwestern

"Geh unter der Gnade" Text und Melodie: Manfred Siebald